Über den BlenderDay

Die Idee eines Community-Treffens

Die Idee des BlenderDays entstand im Spätsommer 2008 im deutschsprachigen Blender-Forum blend.polis. Die Blender Community wächst stetig und somit steigt auch die Nachfrage nach Treffen und Konferenzen außerhalb des Internets.

Die Blender Foundation veranstaltet seit 2002 die Blender Konferenz in Amsterdam, welche die primäre Anlaufstelle für alle Künstler und Entwickler ist, die sich über Blender informieren und Kontakte knüpfen möchten.

In den vergangenen Jahren wurden in allen Teilen der Welt weitere Treffen organisiert. Nur ein deutschsprachiges Treffen gab es noch nicht. Diese Lücke haben wir mit dem BlenderDay geschlossen und damit allen Blenderfreunden die Möglichkeit gegeben, sich einmal im Jahr in Süddeutschland zu treffen und auf der zweitägigen Veranstaltung viel neues zu lernen und Erfahrungen auszutauschen.

2009

Der erste BlenderDay fand am 18./19. Juli 2009 im Erich Kästner Gymnasium in Eislingen statt.

2010

Der BlenderDay 2010 fand am 17./18. Juli 2010 im Erich Kästner Gymnasium in Eislingen statt.

2011

Der BlenderDay 2011 fand am 09./10. Juli 2011 im Erich Kästner Gymnasium in Eislingen statt.

2012

Der BlenderDay 2012 fand am 8. und 9. Dezember in der Jugendherberge Stuttgart-Neckarpark statt.

2013

Der fünfte BlenderDay fand am 27. und 28. Juli 2013 in der Jugendherberge Stuttgart-Neckarpark statt.

2014

Der BlenderDay 2014 fand am 26. und 27. Juli im shackspace in Stuttgart statt.

2015

Der BlenderDay 2015 fand am 18. und 19. Juli in der Jugendherberge Stuttgart International in Stuttgart statt.

2016

Der BlenderDay 2016 fand am 9. und 10. Juli in der Jugendherberge Stuttgart International in Stuttgart statt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.